Bayerische Hochzeit


Zu einer traditionell bayerischen Hochzeit im Chiemgau luden Nina und Josef. Dazu kamen 250 Leute, so wie es sich eben auf einer richtig oberbayerischen Hochzeit gehört. Und dafür war die Festhalle Aschau gerade richtig. Dass der Weinkeller gleich nebenan liegt, ist optimal, denn dorthin wird die Braut nach altem Brauch entführt. Dort gings dann richtig ab. Das Oktoberfest ist nix dagegen. Zwischen den beiden Gebäuden gibt es eine Grünfläche mit Sitzecken und auf der großen Wiese können die Kinder spielen. Diese Hochzeit wird mir immer in Erinnerung bleiben. Wunderschöne Tänze, wunderschöne Trachten und eine Affenhitze am heissesten Tag des Jahres.

Festhalle Hohenaschau

Facebook
Twitter

Tags: ,,,,
© 2011 Ingrid Firmhofer Photography

Comments on this entry are closed.